ALOHIM METHODE HANDAUFLEGEN

 

Gerade in der jetzigen Zeit, wo sich so vieles im Wandel befindet bei so vielen Menschen, empfinde ich die Alohim Methode Handauflegen als besonders stimmig, ausgleichend und hilfreich.

 

In einer sehr sanften Weise kann sich in diesen Sitzungen das ganze System (also Körper, Geist und Seele) wieder in Richtung eigener Gesundheit ausrichten. Eine neue innere Ordnung entsteht.

Über die Berührung mit den Händen lösen sich Blockaden, und es entsteht mehr und mehr ein leichter, natürlicher Fluss im eigenen Inneren.

 

Es können dabei parallel Impulse auftauchen, was gerade im eigenen Leben dran ist - wo es vielleicht einiger Korrekturen bedarf, oder was sich der Körper zur Unterstützung der Gesundheit wünscht.

 

Ich schätze an dieser Arbeit die Einfachheit bei gleichzeitiger Tiefe. Und bin immer wieder berührt wie umfassend sich dabei Blockierungen lösen, und Menschen mit jeder Behandlung mehr auf ihren eigenen Platz im Leben finden, sich im eigenen Körper wieder viel wohler fühlen, und sich ein neues eingebettet sein ins Leben einstellt.

 

Da die Methode so ganzheitlich wirkt, ist sie bei verschiedensten körperlichen Symptomen einsetzbar, aber auch bei Erschöpfung, innerer Unruhe oder dem Wunsch nach geistiger Klarheit und Erdung.

 

 

Die Arbeit findet bekleidet auf einem Massagebett statt, und dauert ca. 50-60 Minuten.